EU sagt Rauchern den Kampf an

Neue Regelung im Tabakgesetz

EU sagt Rauchern den Kampf an

Braun-Schwarz gefärbte Lungenflügel, verfaulte Zähne und ein großes Geschwür am Hals - diese Bilder werden in Zukunft unsere Zigarettenpackerl "zieren". Jedoch sind nicht alle Forderungen der EU-Kommission zu 100% umgesetzt worden. Abstriche sind gemacht worden, zum Beispiel bei der Größe der Bilder. Es werden statt 75%, wie die Kommission es wollte, nun 65% der Verpackungen bedeckt. Weiters werden auch Zusatz- und Aromastoffe in den Zigaretten verboten. Slim-Zigaretten bleiben allerdings. Diese Kompromisse hat das EU-Parlament beschlossen.  Das Ziel haben aber alle vor Augen: Die Anzahl der Raucher soll damit deutlich minimiert werden. Umgesetzt wird das neue Tabakgesetz 2016.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum