Koller bei Nürnberg out

Eine Option weniger

Koller bei Nürnberg out

Marcel Koller hat gestern noch um einen weiteren Bedenktag gebeten. Wohl einen zuviel, denn der Vorstand des 1. FC Nürnberg hat die Warterei satt. Gestern Abend ist nämlich der neue Trainer präsentiert worden und dieser heißt nicht Marcel Koller sondern Gert Verbeek. Der Niederländer hat einen Vertrag über zweieinhalb Jahre unterschrieben und sitzt bereits ab Dienstag auf der Trainerbank des 1. FC Nürnberg.

Laut Nürnbergers Sportvorstand Martin Bader ist lange genug auf Koller gewartet worden und vom (noch) ÖFB-Teamchef ist kein eindeutiges Signal gekommen. Koller selbst weilt  noch immer in Zürich. Für Insider ein Zeichen dafür, dass Koller bereits mit dem ÖFB abgeschlossen hat und nun doch in die Schweiz wechselt.
Eine weitere Option für Marcel Koller ist also die Nachfolge von Ottmar Hitzfeld als Teamchef der Schweizer. Der Deutsche wird nach der Weltmeisterschaft im Sommer 2014 seine Trainerkarriere in der Schweiz beenden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum