Alicia Keys steuert Titelsong zum neuen Spider Man Film bei.

ALICIA KEYS - IT'S ON AGAIN

Alicia Keys steuert Titelsong zum neuen Spider Man Film bei.

Bereits am 11. April erscheint der offizielle Soundtrack des Films, der von Hans Zimmer und The Magnificent Six (u.a. Pharrell Williams und Smiths-Gitarrist Johnny Marr) stammt. Absoluter Höhepunkt des Albums ist der Titelsong „It’s On Again“, der von Alicia Keys gesungen wurde und Rapper Kendrick Lamar featured. Das Stück wurde von Pharrell Williams, Alicia Keys, Hans Zimmer und Kendrick Lamar exklusiv für den Film geschrieben und von Pharrell Williams produziert.   
 
Marc Webb, der Regisseur des Films, kommentierte die Ankündigung wie folgt: „Wir haben nach dem idealen Song für das Ende des Films gesucht - einen Song, der optimistisch und aufregend ist, der aber gleichzeitig auch eine düstere Vorahnung anklingen lässt. Alicias Song ‚It's On Again‘ trifft genau den perfekten Ton, der für das Ende nötig ist. Und auch was den Score des Films betrifft, bin ich absolut begeistert davon, was Hans Zimmer und die Magnificent Six mit der Filmmusik geleistet haben. Jeder Regisseur will, dass sein Film einen einzigartigen Sound hat, aber das hier ist mehr als einzigartig. Einen Score wie diesen hat es noch nie zuvor in einem Film gegeben.“
 
„Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich an dieser äußerst kraftvollen Zusammenarbeit von Kendrick Lamar, Pharrell Williams und Hans Zimmer beteiligt bin“, ergänzt Alicia Keys. „Dies ist das nächste Kapitel in der Spider-Man Saga und wir glauben wirklich, dass ‚It's On Again‘ das Erlebnis, die Handlung und - was am wichtigsten ist - die Bedeutung des Films einfängt, nämlich dass wir alle das Potenzial haben, außergewöhnlich zu sein. In jedem von uns steckt ein kleiner Superheld.“
 
„Hans hat ein außergewöhnliches Score-Thema geschaffen“, sagt Pharrell Williams, der auch im Video zu „It’s On Again“ mitwirkte. „Es war sehr aufregend für mich, mit ihm noch einmal bei diesem Song zusammenzuarbeiten. Ich kannte Alicia bereits und auch Kendrick musste einfach mit dabei sein. Die beiden bringen den Song auf ein ganz neues Level.“
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden