Das sind die Oskar-Nominierungen

Academy Awards

Das sind die Oskar-Nominierungen

Nun stehen sie fest: Die Anwärter auf die Goldjungen. „Rush“, der Film über Niki Lauda, wurde nicht für einen Oscar nominiert. Daniel Brühl und Chris Hemsworth, die in diesem Film die Hauptrollen verkörpern, befinden sich ebenfalls nicht unter den Nominierten.

Als die Favoriten der heurigen Oskar-Verleihung gelten die Filme „American Hustle", „Gravity“ und „12 Years a Slave".

„American Hustle“: Die amerikanische Komödie geht mit zehn Nominierungen ins Rennen und wurde unter anderen in den Kategorien „bester Film“ und „beste Regie“ nominiert. Bei den Darstellern wurden Christian Bale als „bester Schauspieler“, Amy Adams als „beste Schauspielerin“, Bradley Cooper als „bester Nebendarsteller“ und Jennifer Lawrence als „beste Nebendarstellerin“ nominiert.

"Gravity": Auch der US-amerikanisch-britischer Science-Fiction-Thriller von Alfonso Cuarón geht mit zehn Nominierungen ins Rennen und wurde in den Kategorien „bester Film“ und „beste Regie“ nominiert. Die Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock ist als „beste Schauspielerin“ für ihre Rolle in „Gravity“ nominiert.

 „12 Years a Slave“: Das Sklavendrama basieren auf dem Roman von Solomon Northup hat neun Mal die Chance auf die goldene Statue. Steve McQueen ist nominiert als „bester Regisseur“ und Chiwetel Ejiofor als „bester Hauptdarsteller“. Der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender ist nominiert als „bester Nebendarsteller“ und die kenianische Schauspielerin Lupita Nyong'o als „beste Nebendarstellerin“.

Abermals nominiert ist Leonardo DiCaprio als „bester Schauspieler“ für den Film „"The Wolf of Wall Street".

Zu den weiteren Filmen, die die Chance auf den Oscar haben, zählen „Captain Phillips", „Dallas Buyers Club", "Her", „Nebraska" und „Philomena".

Auf einen Auslands-Oscar hat Österreich heuer keine Chance. Diesmal stammen die nominierten Filme für diese Kategorie aus Belgien, Italien, Dänemark, Kambodscha und Palästina.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden