EU sagt Rauchern den Kampf an

Neue Regelung im Tabakgesetz

EU sagt Rauchern den Kampf an

Braun-Schwarz gefärbte Lungenflügel, verfaulte Zähne und ein großes Geschwür am Hals - diese Bilder werden in Zukunft unsere Zigarettenpackerl "zieren". Jedoch sind nicht alle Forderungen der EU-Kommission zu 100% umgesetzt worden. Abstriche sind gemacht worden, zum Beispiel bei der Größe der Bilder. Es werden statt 75%, wie die Kommission es wollte, nun 65% der Verpackungen bedeckt. Weiters werden auch Zusatz- und Aromastoffe in den Zigaretten verboten. Slim-Zigaretten bleiben allerdings. Diese Kompromisse hat das EU-Parlament beschlossen.  Das Ziel haben aber alle vor Augen: Die Anzahl der Raucher soll damit deutlich minimiert werden. Umgesetzt wird das neue Tabakgesetz 2016.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden