Heute starten Koalitionsverhandlungen

Start-Schuss

Heute starten Koalitionsverhandlungen

Zwei Wochen ist es nun her, seit die Nationalratswahlen geschlagen sind. Nun geben die Großparteien Vollgas: Ab heute, Montag, werden die Vorstände der beiden Parteien grünes Licht für die Koalitionsverhandlungen geben.

Heute Nachmittag um 14 Uhr startet  die SPÖ mit einer Präsidiumssitzung im Parlament. Ab 15 Uhr tagt dann der Parteivorstand: Hier nominiert Kanzler Faymann bereits das Verhandlungsteam. Vor allem Faymanns Vertrauter Josef Ostermayer zieht dabei die Fäden, daneben verhandeln die Ministerinnen Gabriele Heinisch-Hosek, Doris Bures, Rudolf Hundstorfer, GPA-Chef Wolfgang Katzian und als Ländervertreter Hans Niessl. Der Kurs ist klar: Die SPÖ will nur mit der ÖVP verhandeln.

Bei den Schwarzen hingegen gibt es ab 16 Uhr den Startschuss für die Koalitionsverhandlungen. Da tagt die Partei in der ÖVP-Zentrale. Michael Spindelegger wird sich in den Verhandlungen ganz auf Staatssekretär Reinhold Lopatka verlassen – was bei den Roten gemischte Gefühle auslöst, war er doch unter Schwarz-Blau Generalsekretär der ÖVP.

Die drei größten Hürden bei den Verhandlungen werden die Themen Bildung, Steuern und Wachstum sein. Hier wird es wohl einige hitzige Diskussionen geben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden