Imagine Dragons

03.12.2013 / Wiener Stadthalle

Imagine Dragons

Indie-Rock Fans sollten sich den 3. Dezember dick im Kalender anstreichen: denn an diesem Abend kommen Imagine Dragons nach Wien und stellen das Gasometer auf den Kopf! Das Quartett aus Las Vegas um den Sänger Dan Reynolds existiert bereits seit 2008, das Debutalbum „Night Visions“ erschien aber erst 2012 mit den beiden Hits „It’s Time“ und „Radioactive“, der auf allen Radiostationen rauf und runter gespielt wird und den viele als Titelsong zum Hit-Game „Assassin’s Creed III“ kennen.

Die Liste der Einflüsse, die die Band nach eigenen Angaben zu ihrer musikalischen Mischung aus Folk, Pop und Hip Hop inspiriert hat, kann sich sehen lassen: Arcade Fire, Coldplay, Paul Simon, Mumford & Sons und noch viele andere.

Ihre „Night Visions Tour“ führt die Band, die mit ihrem gleichnamigen Album bereits in den USA und Kanada Platin und in Schweden Gold geholt haben, in Europa neben Frankreich, Großbritannien, Belgien, Luxemburg, Italien und der Schweiz auch nach Österreich. Wer sich also einen Abend voller rockiger, aber auch einfühlsamer und einfach mitreißender Indie-Klänge gönnen will, darf diesen Termin auf keinen Fall verpassen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden