Gewinnen Sie Tickets zum exclusiven Promi-Event!

"Lila liebt Grün" - eine Initiative von Milka für den Nationalpark Hohe Tauern

Wissen Sie, wo über 1.200 verschiedene Schmetterlingsarten leben?Nicht etwa im Süden Europas, sondern direkt vor den Toren der österreichischen Alpen warten ungeahnte Schätze der Natur in ihrer vielfältigsten Form auf alle Outdoor-Fans.

Die Alpen sind die Heimat von Lila, der Milka Kuh. Daher ist es Milka besonders wichtig, dazu beizutragen, ihren Lebensraum zu schützen. Mit der Initiative „Lila liebt Grün“ möchten Milka und der Nationalpark Hohe Tauern das Bewusstsein für die vielseitigen Natur- und Lebensräume im Nationalpark Hohe Tauern schärfen und zum Schutz und Erhalt der Artenvielfalt beitragen, um diese auch für kommende Generationen bewahren zu können. Denn gerade die vielen tausenden verschiedenen Tier- und Pflanzenarten machen den Nationalpark Hohe Tauern so einzigartig.

Sie können nun bei einem exklusiven Promi-Event am 9. Mai im Tirolergarten Schönbrunn die atemberaubende Artenvielfalt des Nationalparks Hohe Tauern erleben. Dort lernen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie anhand von spannenden Vielfalts-Stationen die wundersame Welt des Nationalparks kennen. Ausgebildete Ranger werden Sie auf dieser Reise begleiten und für die Kleinsten gibt es zusätzlich noch eine Kinderstation, die für Spiel, Spaß und Spannung sorgt.

Gemeinsam mit Prominenten wie Steffen Hofmann, Oliver Stamm, Alamande Belfor, Patricia Kaiser, Michaela Dorfmeister oder Sandra Pires unterstützen Sie vor Ort Milka beim Erhalt der beeindruckenden Tier- und Pflanzenarten! Für jeden Teilnehmer unterstützt Milka den Nationalpark Hohe Tauern mit finanziellen Mitteln zum Erhalt der Artenvielfalt.

Wir verlosen 2 Eintritte für eine Familie mit 2 Erwachsenen und maximal 3 Kindern. Die Gewinner werden bis zum 8.5. telefonisch verständigt.

 

Paterze_Daniel Zupanc.JPG

Stappitzersee_Foto Daniel Zupanc.JPG

Kulturlandschaftsweg Winklern (2).JPG

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden