Mann überfällt Bank in Wien und flüchtet

Wien 21

Mann überfällt Bank in Wien und flüchtet

Mit seiner Beute ist ein männlicher Täter am Mittwoch in Wien-Floridsdorf entkommen. Er hat um 15.40 Uhr eine Bankfiliale am Franz-Jonas-Platz überfallen.

Die Polizei berichtete gestern Abend, dass der Beschuldigte an den Bankschalter trat und behauptete, dass er mit einer Pistole bewaffnet sei. Anschließend forderte er eine Angestellte auf, ihm Bargeld auszuhändigen und flüchtete zu Fuß.

Verletzte gab es keine. Die Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Ergebnis.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden