Rekordsieg für Schild

Slalom

Rekordsieg für Schild

Endlich hat Marlies Schild ihren 34. Slalom Weltcupsieg! Die 32-jährige Salzburgerin hat in Courchevel den Rekord von Vreni Schneider geknackt. Das Rennen ist zum größten Erfolg der ÖSV-Damen seit 20 Jahren geworden. Insgesamt sind 7 Österreicherinnen in die Top 13 gekommen.

"Ich habe mir gedacht, jetzt fahr' ich mal richtig locker und entspannt. Ich habe dann aber nur abgeschalten und gemacht, was ich meistens mache" so Schild, über ihren zweiten fulminanten Durchgang. Schon seit Jahren sind Frankreich-Slaloms eine Domäne von Schild und auch dieses mal hat sie überzeugen können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden