Tag 4 im australischen Dschungel voller Überraschungen

Dschungelcamp

Tag 4 im australischen Dschungel voller Überraschungen

Der vierte Tag im Dschungelcamp hat es in sich gehabt. Schlagerstar Michael Wendler ist freiwillig ausgeschieden. Schuld daran ist die mangelnde Hygiene und das wenige Essen gewesen. Seine Fans und auch sein Vater sind sehr enttäuscht. Jetzt munkeln viele, dass Wendler nur ausgestiegen ist, weil ihm Larissa Marolt die Show gestohlen hat und er nicht genug Aufmerksamkeit bekommen hat.

Während also Michael Wendler am Weg nach Hause ist, nervt Larissa Marolt weiter die Fernsehnation. Sie hat am vierten Tag des Camps, die vierte Dschungelprüfung in Folge machen müssen. Larissa versteht die Welt nicht mehr, sie glaub dass es einen Fehler mit den Telefonleitungen gibt. Mit nur drei von elf Sternen hat sie die Ekelprüfung beendet, die anderen Dschungelbewohner sind natürlich alles andere als erfreut darüber gewesen. Ob sie so zur Dschungelkönigin wird?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden