Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine

Bis 1. Oktober 2017 im MAK

Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine

Mehr als 200 Exponate aus Kunst, Design und Architektur, sowie Beispiele aus Technologie, Film, Literatur, Mode, Wissenschaft und Populärkultur – darunter unter anderem R2D2 aus Star Wars – untersuchen den unaufhaltsamen Hype intelligenter Maschinen und die entscheidende Rolle, die Design dabei spielt. Als erste umfassende Ausstellung zu den Chancen und Herausforderungen rund um Robotik lädt sie dazu ein, die eigene Haltung gegenüber neuen Technologien zu überdenken.
 
Diashow Hello Robot

[04] Stephan Bogner_Philipp Schmitt_Jonas Voigt_Hello, Robot.jpg

[24] Ausstellungsansicht Hello, Robot, 2017.jpg

[11] Yves Gellie_Hello, Robot.jpg

Hello Robot

Hello Robot

Hello Robot

1 / 6
 
Bis 1. Oktober 2017 im MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Stubenring 5, 1010 Wien
Öffnungszeiten:
Di 10:00–22:00 Uhr,
Mi–So 10:00–18:00 Uhr,
jeden Dienstag 18:00–22:00 Uhr Eintritt frei
Mo geschlossen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum