Mit Facebook Gruppe gegen Tempo 80 auf Stadtautobahnen

Aufstand

Mit Facebook Gruppe gegen Tempo 80 auf Stadtautobahnen

Künftig soll das Tempo auf der A4 Ostautobahn bis zum Flughafen von 100 auf 80 km/h gedrosselt werden. Auf den Stadtautobahnen in Wien und Linz gilt das Limit bereits. Nun reicht es den Österreichern und sie wehren sich mit einer Gruppe in Facebook welche rasant wächst. Gruppen-Gründer Ferdinand Wegschneider kann nicht verstehen warum zuerst die Autobahnen ausgebaut werden und in Lärmschutz investiert wird und jetzt das Tempo reduziert werden soll. Rund 30.000 Likes auf Facebook geben ihm dabei recht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum