Die Sensation ist perfekt: Xavier Naidoo covered Andreas Gabalier!

SING MEINEN SONG - DAS TAUSCHKONZERT.

Die Sensation ist perfekt: Xavier Naidoo covered Andreas Gabalier!

Sarah Connor, Sandra Nasic, Roger Cicero, Gregor Meyle, Andreas Gabalier, Sasha und Xavier Naidoo haben dieses Experiment gewagt und waren selbst über das Ergebnis erstaunt. Erstmals sangen Sarah Connor und Sandra Nasic in deutscher Sprache, was schon für sich genommen eine Premiere ist. Doch auch Xaviers Interpretation des Songs „Amoi Seg Ma Uns Wieder“ von Andreas Gabalier, in steirisch, zählt schon jetzt zu den Highlights bei denen so manche Träne lief. Roger Cicero und Gregor Meyle wechseln ebenfalls die Sprachen und brillieren in Englisch, während Sasha beweist, dass seine Tonlage von Rock bis Pop alles beinhaltet. Die ungeplanten Backing-Vocals jedes Songs übernahmen dabei tausende von Grillen, die sich allabendlich um die südafrikanische Lodge, in die sich die Akteure zurückgezogen hatten, versammelten.

Während vor traumhafter Kulisse in Südafrika eine Woche lang gedreht, gelacht und gesungen wurde, fungierte Xavier Naidoo als Gastgeber. Freundschaften wurden geschlossen, Grenzen ausgetestet und große Emotionen gemeistert. Vor allem die musikalischen Fähigkeiten eines jeden Einzelnen sorgten für viele Aha-Erlebnisse. Die Glanzpunkte dieses Zusammentreffens werden nun auf der Compilation „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ am 16.05.14 veröffentlicht. Mit 15 fabelhaften Songs, wie man diese bekannten Stars der Musikbranche so noch nie gehört hat.

Zur Einstimmung wird es im Vorfeld die „Sing meinen Song-Allstars“ Version als Free Download geben. Dabei wurde Xaviers (bzw. Söhne Mannheims) Song „Und Wenn Ein Lied“ in „Und Wenn Dein Lied“ umgetextet und zur Titelmelodie der Sendung gemacht. Darüber hinaus wird bis zum offiziellen Tag der Veröffentlichung im Countdown von 4 Wochen jeweils ein Titel als Instant Grat Songs bei iTunes erhältlich sein. Zusätzlich wird zu diesem Zeitpunkt auch schon die iTunes Preorder Album Funktion aktiviert. Beim Kauf des gesamten iTunes Albums werden die bereits erworbenen Songs entsprechend angerechnet. Den Anfang macht dabei „I Feel Lonely“, gesungen von Sarah Connor, der neben einem weiteren Song als Bonustrack nur auf der digitalen Albumversion enthalten sein wird.

Die Compilation ist ein genre-übergreifendes Tauschkonzert, bei dem Schubladendenken außer Kraft gesetzt wird. Hochkarätige Stimmen, die spielerisch zwischen Rock, Pop, Jazz und Volksmusik wechseln, erstmalig vereint auf einem Tonträger. „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zeigt eindrucksvoll, dass Musik unabhängig von der Stilrichtung einfach doch das „große Ganze“ ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden