Herber Schlag für Marlies Schild

Nacht-Salom

Herber Schlag für Marlies Schild

5 Sekunden Rückstand für Schild. Eigentlich wolle sie sich den dritten Saisonsieg holen, doch stattdessen flog sie im 2. Lauf raus.  Sie stürzte, fuhr danach den Slalom aber fertig.  Für Marlies war von Anfang an eines klar: „voll runter, ohne Rücksicht auf Verluste“, denn sie wollte aufholen, nachdem Konkurrentin Shiffrin nach dem 1. Lauf geführt hat.

Analysen zeigen: Marlies war Abschnittsweise sogar schneller als die Siegerin Shiffrin. Das macht Mut auf Olympia, immerhin sind es ja nur mehr „23 Tage to go“ bis Sotschi.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden