Österrech will gegen die USA siegen

Testspiel

Österrech will gegen die USA siegen

Auch wenn Marcel Koller vor der Offensivstärke der Gäste warnt, ist unser Nationalteam top motiviert – denn es geht um viel mehr als die Ehre. Der Teamchef fordert seine Spieler zu bedingungslosem Einsatz und Leidenschaft auf und auch Kapitän Christian Fuchs weiß, dass die Österreicher in den  letzten Testspielen schlechter abgeschnitten haben als in der Qualifikation. „Da müssen wir besser werden. Es liegt in unserer Hand. "

Terrence Boyd hofft hingegen heute Abend auf einen Kurzeinsatz im amerikanischen Nationalteam – und vielleicht auch auf sein erstes Länderspieltor, auch wenn er meint: „Gegen Österreich würde es mich aber gar nicht so sehr freuen. Ich fühle mich hier in Österreich und bei Rapid sehr wohl.“ Trotzdem will er zeigen, dass er das Ticket für die WM in Brasilien verdient hat – und sieht die Chancen für einen amerikanischen Sieg bei 60:40.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden