Thomas Diethart schafft die Tournee-Sensation

Vierschanzentournee

Thomas Diethart schafft die Tournee-Sensation

300.000 Fans haben gestern unseren neuen Superstar gefeiert. Mit dem erst zweiten Weltcupsieg hat sich der Supradler den Gesamtsieg der 62. Vierschanzentournee gesichert. Thomas Morgenstern hat es auf Platz 2 geschafft. Mit nur 21 Jahren ist Diethart der jüngste Tourneesieger seit Janne Ahonen (FIN). Unter den Fans hat auch Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll gejubelt. Ist Diethart doch der erste Niederösterreicher, der je die Vierschanzentournee gewonnen hat.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden