Video zum Thema Tochter verklagt Eltern wegen Facebook
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kinderfotos auf Facebook

Tochter verklagt Eltern

Hand auf's Herz. Haben Sie schon einmal Fotos von ihrem Baby oder Kind auf Facebook gepostet? Machen ja viele, ist ja nichts dabei, oder??

Eine 18-jährige Kärntnerin sieht das anders. Sie klagt jetzt ihre Eltern, weil sie Fotos von ihr als Baby und Kind einfach gepostet haben. Die Kärntnerin will nicht erkannt oder genannt werden, ihre Klage könnte aber richtungsweisend sein.


Die Chancen für die 18-Jährige, die Klage gegen ihre Eltern zu gewinnen, stehen laut Medienanwalt Peter Zöchbauer gar nicht mal schlecht, das gesamte Interview gibt es auf Radio Ö24.

Wie das aussieht bei  „normalen“ Fotos von ihren Kindern, ist noch etwas unklar. Aber intime Fotos von Kindern haben, so wie in dem Fall der Kärntnerin, gute Chancen vor Gericht. Nach dem Datenschutzrecht droht den Eltern nun eine Strafe von 3.000 bis 10.000 Euro. Der Prozess soll im November beginnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden